Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend // Die Luxemburger Regierung

Aufgabenbereiche

Das Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend ist die mit der Vorbereitung und Durchführung der Politik der Regierung in den Bereichen Bildung, Kinder und Jugend betraute Verwaltung.

Weiterlesen

Nachrichten

  • Am Dienstag, den 3. Oktober 2023, wurde das White Paper zum neuen Lehrplan für die Grundschule im Forum Geesseknäppchen in Anwesenheit von Claude Meisch, Minister für Bildung, Kinder und Jugend, Luc Weis, Direktor der Abteilung für die Koordinierung der pädagogischen und technologischen Forschung und Innovation (SCRIPT) vorgestellt.

  • Am 18. Juli 2023 eröffnete Claude Meisch, Minister für Bildung, Kinder und Jugend, offiziell das zweite regionale "Eltereforum" in Bettemburg. Die offizielle Eröffnung des ersten "Eltereforum" fand am 8. Februar 2023 in Niederanven statt.

  • Mit dem Ende des Schuljahres werden auch viele Schulbücher nicht mehr gebraucht. Oftmals verstauben sie zu Hause in den Schränken oder landen sogar auf dem Müll. Dadurch wird die Umwelt stark belastet!

#NotSharingIsCaring

#EisEnseignanten

Exit Mobbing

Förderung der luxemburgischen Sprache

#UPBOOKING

Musikalische Ausbildung

Der Schulmediator

Kostenfrei: Nicht-formale Bildung ist für alle zugänglich

EduTrends - D'Bildung vu muer